Publications: Journal Articles

  • Mayring, Ph. (2012). Qualitative Forschungsmethoden in der Psychologie. Differentielle Entwicklungsprozesse. Psychotherapie & Sozialwissenschaft, 14, 131-136.
  • Mayring, Ph. (2012). Zur Kritik der Positiven Psychologie. Psychologie und Gesellschaftskritik, 36, 45-62.
  • Randler, C., Hummel, E., Glaeser-Zikuda, M., Vollmer, C., Bogner, F.X. & Mayring, Ph. (2011). Reliability and validation of a short scale to measure situational emotions in science education. International Journal of Environmental and Science Education, 6, 359-370.
  • Hochfilzer, H. & Mayring, Ph. (2010). Die Bindung von Kindern: ein Vergleich von Pflegekindern in betreuten Wohngemeinschaften. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 57, 21-29.
  • Brunner, E., Brunner, C., Mayring, Ph., Öhner-Scheiber, C. & Prehslauer, B. (2009). Suchbehandlung auf dem Prüfstand – Evidenztriangulation statt Evidenzhierarchie. Suchtmedizin, 11, 59 – 62.
  • Toifl, K., Kimmel, B., Mayring, Ph. & Mörth, M. (2007). Psychose aus Sicht der Komplexitätsforschung – ein Modell zur Untersuchung der Selbstorganisation eines dysfunktionalen Selbst. Neuropsychiatrie, 21, 275-283.
  • Mayring, Ph. (2007). Designs in qualitative orientierter Forschung. Journal für Psychologie, 15, Ausgabe 2 (www.journal-fuer-psychologie.de)
  • Mayring, Ph. (2007). On Generalization in Qualitatively Oriented Research [23 paragraphs]. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 8(3), Art. 26, http://www.qualitative-research.net/fqs-texte/3-07/07-3-26-e.htm.
  • Mayring, Ph. (2007). Generalisierung in qualitativer Forschung [23 Absätze]. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 8(3), Art. 26, http://www.qualitative-research.net/fqs-texte/3-07/07-3-26-d.htm.
  • Mayring, Ph. (2007). Über „gute“ und „schlechte“ qualitative Sozialforschung. Erwägen, Wissen, Ethik (vormals Ethik und Sozialwissenschaften), 18, 251-253.
  • Jenull-Schiefer, B., Brunner, E., Ofner, M. & Mayring Ph. (2007). Stressbelastung von Wiener Altenpflegerinnen aus Österreich, Osteuropa und Asien. Zeitschrift für Gesundheitspsychologie, 15, 78 – 82.
  • Mayring, Ph. & Brunner, E. (2006). Beiträge zur Qualitativen Inhaltsanalyse – Die Schriftenreihe des Instituts für Psychologie der Alpen-Adria-Universität stellt sich vor. PsyDok Volltextserver der Virtuellen Fachbibliothek Psychologie   http://psydok.sulb.uni-saarland.de/volltexte/2006/573/ [Zugriff 1.5.2007]
  • Jenull-Schiefer, B., Mayr, M. & Mayring, Ph. (2006). Hinter jeder Tür der lauernde Tod. Institutionalisiertes Sterben. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie, 39, 308 – 314.
  • Miklautz, M., Mayring, Ph. & Jenull-Schiefer (2005).  Datenerhebung bei hochaltrigen institutionalisierten Menschen. Zeitschrift für Gerontopsychologie und -psychiatrie, 18 , S. 81-95.
  • Mayring, Ph.,  Gläser-Zikuda, M. & Ziegelbauer, S. (2005). Auswertung von Videoaufnahmen mit Hilfe der Qualitativen Inhaltsanalyse ein Beispiel aus der Unterrichtsforschung. Medienpädagogik, 4-1 (online: www.medienpaed.com).
  • Laukenmann, M., Bleicher, M., Fuß, S., Gläser-Zikuda, M., Mayring, Ph. & Rhöneck, C.v. (2003). An investigation of the influence of emotional factors on learning in physics instruction. International Journal of Science Education, 25, 489 – 507.
  • Mayring, Ph. (2001). Kombination und Integration qualitativer und quantitativer Analyse.  Forum Qualitative Sozialforschung (Forum: Qualitative Social Research), 2 (1). http://www.qualitative-research.net/fqs.
  • Mayring, Ph. & Gläser-Zikuda, M. (2001). Emotionen in Schule und Unterricht. Das Lehrerhandbuch, B, 6.2, 1 – 14.
  • Mayring, Ph. (2000). Pensionierung als Krise oder Glücksgewinn? - Ergebnisse aus einer quantitativ-qualitativen Längsschnittuntersuchung. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie, 33, 124 – 133.
  • Mayring, Ph. (2000). Qualitative Inhaltsanalyse (auch in Englisch: Qualitative Content Analysis). Forum Qualitative Sozialforschung (Forum: Qualitative Social Research), 1 (2). http://www.qualitative-research.net/fqs.
  • Mayring, Ph. (2000). Glück im Alter – Konsequenzen für Pflege und soziale Arbeit. Blätter der Wohlfahrtspflege, 147, 193 – 195.
  • Hancock, D.R., Mayring, Ph., Gläser-Zikuda, M., Nichols, W.D. & Jones, J. (2000). The impact of teachers‘ instructional strategies and students‘ anxiety levels on students‘ achievement in eighth grade German and U.S classrooms. Journal of Research and Development in Education, 33, 232 – 240.
  • Laukenmann, M., Bleicher, M., Fuß, S., Gläser-Zikuda, M., Mayring, Ph. & Rhöneck, C.v. (2000). Eine Untersuchung zum Einfluss emotionaler Faktoren auf das Lernen im Physikunterricht. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 6, 139 – 155.
  • Deutsch, M. & Mayring, Ph. (1999). Arbeiten mit neuen Medien an der Hochschule: Ergebnisse einer Umfrage unter Mitarbeiter/-innen des Projektverbundes "Virtualisierung im Bildungsbereich". VIB-Journal – Online-Zeitschrift des Verbundprojektes der Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs zur Virtualisierung im Bildungsbereich, Heft 1.
  • Mayring, Ph. (1999) Qualitativ orientierte Forschungsmethoden in der Unterrichtswissenschaft – ein Anwendungsbeispiel aus der Lernstrategieforschung . Unterrichtswissenschaft, 27, 292 – 309.
  • Birk, N., Hurst, A., König, J. & Mayring, Ph. (1995). Brüche und Entwicklungen - Erste Ergebnisse und Implikationen aus einem Projekt zu den psychosozialen Folgen von LehrerInnenarbeitslosigkeit in den Neuen Bundesländern. Empirische Pädagogik, 4. Beiheft, 142 - 153.
  • Mayring, Ph. (1995). Möglichkeiten fallanalytischen Vorgehens zur Untersuchung von Lernstrategien. Empirische Pädagogik., 9, 155 - 171.
  • Mayring, Ph. (1994). Qualitative Ansätze in der Kankheitsbe-wältigungsforschung. In M. Perrez & E. Heim (Hrsg.), Belastungsverarbeitung im Zusammenhang mit Erkrankungen. Jahrbuch der Medizinischen Psychologie Bd. 11, (S. 38 - 46). Göttingen: Hogrefe.
  • Birk, N., König, J. & Mayring, Ph. (1994). Arbeitslosigkeit und politisches Engagement in den Neuen Bundesländer. Zeitschrift für Politische Psychologie, 3, 213 - 237.
  • Ulich, D. & Mayring, Ph. (1989). Perspektiven der Familienforschung aus psychologischer Sicht. Uni Press. Zeitschrift der Universität Augsburg (H. 3),  14 - 17.
  • Faltermaier, T. & Mayring, Ph. (1989). Familienprobleme -  Frauenprobleme? Uni Press. Zeitschrift der Universität Augsburg (H. 3), 17 - 20.
  • Mayring, Ph. (1987). Subjektives Wohlbefinden im Alter. Stand der Forschung und theoretische Weiterentwicklung. Zeitschrift für Gerontologie, 20, 367 - 376.
  • Mayring, Ph. (1985). Zur subjektiven Bewältigung von Arbeitslosigkeit. Zeitschrift für Pädagogik, 19, Beiheft, 516 - 520.
  • Haußer, K. & Mayring, Ph. (1985). Lehrerarbeitslosigkeit - Folgen für die Lehrerausbildung. Zeitschrift für Pädagogik, 19, Beiheft, 493 - 498.
  • Haußer, K. & Mayring, Ph. (1982). Berufsinteresse von Lehrern - Ein Vorschlag zur Operationalisierung. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 29, 295 - 302.